Slider_Bilden-Berufsbildungsbereich
blockHeaderEditIcon
TextTeaser_Berufsbildung
blockHeaderEditIcon
Marker

individuelle
Förderung

Fachlich kompetent bieten wir berufliche Bildung und Praxiserfahrungen in den Werkstätten und auf dem ersten Arbeitsmarkt.

PIN_Wir_bilden
blockHeaderEditIcon

Ansprechpartner:

Susann Bollmann

Tel.: 0 36 61 / 45 68-201
bollmann@vogtlandwerkstaetten.de

 

Berufsbildungsbereich (BBB)

Egal, ob in der Holz- und Metallbearbeitung oder in der Hauswirtschaft, ob im Gartenbau oder in der Fertigung: Sie können alle notwendigen Grundkenntnisse erwerben und Ihre Fähigkeiten (weiter-)entwickeln.

Wir begleiten Sie durch Ihre zweijährige Ausbildungszeit anhand der Bildungsrahmenpläne und geben Ihnen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Praktika, gern auch außerhalb der Vogtlandwerkstätten zu erproben.
 
Grundlage für die Durchführung des Eingangsverfahrens und des Berufsbildungsbereiches ist das „Fachkonzept für Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)“ - SP III 13 – HEGA 06/2010 – Fachkonzept EV/BBB, sowie die darauf aufbauende Durchführungskonzeption der Vogtlandwerkstätten gGmbH Greiz.

Footer-Menu-Startseite
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*